Mein River Island

Info und Hilfe

Folgen Sie uns

Klassischer Look mit dem gewissen Etwas: New League nimmt zeitlose Designs und passt sie den aktuellen Trends an. Statement-Muster sind die Stars – in Kombination mit nostalgischen Silhouetten und topmodernem Styling. Für Damen ist es die aristokratische Frische von Lady Diana Spencer mit einem Hauch Rebel-Chic von Carla Delevingne. Für Herren sind es ordentliche Schnitte, ein frischer Kick mit Retro-Charme und einige überzeugende, sportliche Details.

Damals war noch alles einfacher, nicht wahr? Es waren die 80er – alles war groß, schnell und mächtig. Mikrowellengerichte waren angesagt, die Wirtschaft boomte und (gegen Ende der Ära) Bros hatten ironischerweise ihre besten Zeiten.

Inzwischen gab es ein neues „It Girl“ in der Stadt, die nun königliche Diana, Prinzessin von Wales, zierte das Cover des „The Official Sloane Ranger Handbook“ – ein unerwarteter, literarischer Erfolg. Die Publikation aus dem Jahr 1982 dokumentierte den Stil und die Etikette einer jungen, gut erzogenen Generation aus London. Im Jahr 2019 sind diese Vorstellungen natürlich etwas überholt – nicht jedoch die dezenten Saumlängen, die klassischen Schnitte und die ungezwungenen Styles. Von Haarreifen bis hin zu kunstvollen Wappen und den meistbeneideten Athleisure-„School Runs“ der Geschichte: wir können den Look des alten London fühlen.

Heute können wir wohlerzogene Tendenzen zur OG-Sloane-Uniform erwarten, aber mit überraschenden Mustern und frischem Stil, mit denen der Trend eine ganz eigene, „New League“ begründet.

Frühjahr 2019 erhält den ersten Platz für absolute Statement-Muster; es gibt keine Regeln, aber die Strategie lautet eindeutig „mehr ist mehr“. New League lässt sich vom kultigen Scarf-Print zu zerlegten, erweiterten Mustern inspirieren, beispielsweise in Kettenmotiven, filigranen Formen und vielen goldfarbenen Highlights. Zudem kann man die Liebe zu einer sportlichen, grafischen Ästhetik fühlen – etwa in Form von verknüpften Herzmustern, die Damenmode und Mini-Me-Styles verzieren.

Im Detail steckt nicht der Teufel, sondern Ihre innere Stilikone. Der Schlüsse liegt in einer mühelosen Zusammenstellung – nichts darf zu durchdacht aussehen. Der ungezwungene Einsatz eines Seidenschals verleiht schlichten Alltagslooks im Handumdrehen eine elegante Note, während klassische Goldketten für den letzten Schliff sorgen. Bei den Herren dreht sich alles um perfekte Lagenlooks und dezent-luxuriöse Details, wie etwa aufgestickte Wappen und Logos.

Blogeinträge unterstützt von Disqus
;